Gesucht: Systemadministrator/-in Integrierte Leitstelle (m/w/d)

Allgemein
Der BRK-Kreisverband Bayreuth ist ein großer Sozialdienstleister mit ca. 700 hauptamtlichen und ca. 2300 ehrenamtlichen Mitarbeitern. Das Leistungsangebot der Abteilung Bildung umfasst die Aus- und Fortbildung von Ersthelfern im privaten und betrieblichen Bereich Das Bayerische Rote Kreuz – Körperschaft des öffentlichen Rechts – ist einer der größten Wohlfahrtsverbände und die führende Hilfsorganisation in Bayern. Es…
Weiterlesen

Start des Hardwareaustausches in der ILS Bayreuth/Kulmbach

Allgemein
Am Montag, den 15. Juni, hat die Umrüstung der Hardware der Integrierte Leitstelle (ILS) Bayreuth/Kulmbach begonnen. Bei der Austauscharbeiten werden auch die Herzstücke der ILS –alle Server und Clients – Schritt für Schritt erneuert. Natürlich ist die ILS Bayreuth/Kulmbach auch während dieser Zeit wie gewohnt erreichbar, allerdings kann es vereinzelt zu Einschränkungen im Dienstbetrieb kommen.…
Weiterlesen

Gewitterlage fordert Einsatzkräfte vor Ort und ILS-Mannschaft

Am vergangenen Sonntagabend wurden die Mitarbeiter der Integrierten Leitstelle (ILS) Bayreuth/Kulmbach durch die Unwetter Lage in der Region stark gefordert. Das schwüle und regnerische Wetter der vorangegangenen Tage entlud sich am Sonntagabend in einem Unwetter, dass nicht nur die Rettungskräfte im Einsatz vor Ort, sondern auch die diensthabende Mannschaft der Integrierten Leitstelle (ILS) Bayreuth/Kulmbach besonders…
Weiterlesen

Mehr Überblick für mehr Sicherheit

Allgemein
Kostenfreie technische Unterstützung erhält die Integrierte Leitstelle Bayreuth/Kulmbach „49 54 – Systeme & Technik Oberfranken GmbH“ aus Kulmbach ( www.4954.de ). Per Kamerazugriff und mit modernster Technik können wir uns ab sofort einen besseren Überblick über das nord-östliche Oberfranken verschaffen. Die ILS erhält einen Zugriff auf eine von 4954 am Asenturm/Ochsenkopf montierte Hochleistungskamera. Ausgestattet mit…
Weiterlesen

Infektionsschutz im Nervenzentrum des regionalen Rettungswesen

Allgemein
Innerhalb eines Leitstellenbereiches sind Integrierte Leitstellen das Nervenzentrum der nicht-polizeilichen Gefahrenabwehr. Einsätze von Feuerwehren, der Rettungsdienste, dem Katastrophenschutz und anderer ziviler Hilfsorganisationen, wie zum Beispiel dem THW, werden von dem zentralen Herzstück aus koordiniert und alle Notrufe auf der 112 und viele andere Informationen für den Aufrechterhalt der öffentlichen Sicherheit und Ordnung laufen an diesem…
Weiterlesen

Nächster wichtiger Schritt in Richtung TETRA-Alarmierung

Am Abend ist in der Bayreuther Feuerwache der Startschuss für eine mehrmonatige Testphase in den Landkreisen Kulmbach und Bayreuth, sowie in der Stadt Bayreuth gefallen! Insgesamt 50 TETRA-Pager machen ab sofort die Runde durch die Blaulichtorganisationen im Bereich unserer ILS. Über ein Onlineformular können die interessierten Testteilnehmer Rückmeldung darüber geben, wie gut bei ihnen vor…
Weiterlesen

Nahtlose Datenübertragung in der Rettungskette

Allgemein
Die Sana Klinik Pegnitz komplettiert das System der flächendeckenden Telemetrieanbindung der an der Akutversorgung teilnehmenden Krankenhäuser im ILS Bereich Bayreuth/Kulmbach. Damit können alle Rettungsdienste, auch aus den sechs benachbarten Rettungsdienstbereichen in Oberfranken, der nördlichen Oberpfalz und Mittelfranken, die Voranmeldungen der Patienten in den vier Akut-Kliniken der Region Bayreuth/Kulmbach online vornehmen. Hierzu wird auf jedem Rettungswagen…
Weiterlesen

Kick-Off “Digitale Alarmierung”

Auf großes Interesse stieß am Dienstagabend die Kick-Off Veranstaltung zur Einführung der digitalen TETRA-Alarmierung. Über 30 Vertreter der Blaulichtorganisationen und der Behörden im Bereich der Leitstelle Bayreuth/Kulmbach kamen ins RotKreuz-Haus in der Bayreuther Hindenburgstraße, um sich aus erster Hand über den aktuellen Stand und die weiteren Entwicklungen dieses wichtigen Projekts zu informieren. Projektkoordinator Andreas Enders…
Weiterlesen

3. gemeinsame Bürgermeisterdienstversammlung der Landkreise BT&KU – Thema Alarmierung im Tetra Digitalfunknetz

Allgemein, Digitalfunk
56 Gemeinden aus den beiden Landkreisen Bayreuth und Kulmbach folgten der Einladung vom Hausherrn Landrat Klaus Peter Söllner (Landrat Kulmbach) und Landrat Hermann Hübner (Landrat Bayreuth) ins Kulmbacher Landratsamt. Die nun mehr dritte gemeinsame Bürgermeisterdienstversammlung für die beiden Landkreise widmete sich inhaltlich der Alarmierung im Tetra Digitalfunknetz. Nach dem Vortrag von Dr.-Ing. Mike Mast und…
Weiterlesen

Start des Projektes „Digitale Alarmierung“

Im März 2019 startet im BRK Kreisverband Bayreuth das Projekt „Digitale Alarmierung“. In rund 24 Monaten sollen die Analogen Funkstrukturen der Alarmierung von Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz im Leistellenbereich durch den BOS-Digitalfunk (Tetra) ersetzt werden. Mit dem TETRA-BOS Netz steht im Leitstellenbereich Bayreuth Kulmbach seit 2016 ein von öffentlichen Mobilfunknetzen unabhängiges und modernes Kommunikationsnetz für…
Weiterlesen
Menü