Feuerwehrsirene auf blauem Hintergrund - Noxon Radio

Warnmeldungen

Informationen für Bürger bei Großschadensereignissen

Die Bevölkerung wird bei einer allgemeinen Gefahrensituation durch Rundfunk- und/oder Lautsprecherdurchsagen und über das Fernsehen und den Videotext gewarnt bzw. informiert.

Es werden den Bürgern neben dem amtlichen Gefahrenmeldungen auch behördlich eingeleitete Maßnahmen und Hinweise bekannt gegeben.

Nachstehend informieren wir Sie über mögliche Informationsquellen bei Großschadensereignissen und Katastrophen im ILS Bereich Bayreuth/Kulmbach. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Crisis Prevention - Das Fachmagazin für Gefahrenabwehr, Innere Sicherheit und Katastrophenhilfen
Crisis Prevention – Bericht über die ILS Bayreuth/Kulmbach.

Das Fachmagazin für Gefahrenabwehr, Innere Sicherheit und Katastrophenhilfen. Hier den ausführlichen Bericht lesen!

Tortendiagramm - Warnprisma vom Bayrischen Roten Kreus und EMF

Katastrophenwarnung und Information

Bei Katastrophen oder großflächigen Gefährdungslagen ist die schnelle Warnung der Bevölkerung sowie die Weitergabe von Informationen an die Öffentlichkeit oftmals ein wesentliches Kriterium, um weitere nachteilige Auswirkungen zu vermeiden.

Unwetter über einer Stadt und dem Logo Deutscher Wetterdienst - Wetter und Klima aus einer Hand

Deutscher Wetterdienst (DWD)

Der Deutsche Wetterdienst ist für die Erfüllung der meteorologischen Erfordernisse aller Wirtschafts- und Gesellschaftsbereiche in Deutschland zuständig. Unsere Aufgaben basieren auf einem gesetzlichen Informations- und Forschungsauftrag, dem Gesetz über den Deutschen Wetterdienst.

ACHTUNG !!!

Telefonieren Sie bei Großschadensereignissen nur im Notfall privat! Blockieren Sie nicht die Notrufnummern und informieren sie ggf. Ihre Nachbarn, die noch keine Kenntnis haben.

Worauf müssen Sie achten?

Sirenensignale

Die wichtigsten sind:
Alarm bei Feuer und anderen Notständen
(dreimal in der Höhe gleich bleibender Ton (Dauerton) von je 12 Sekunden, mit je 12 Sekunden Pause zwischen den Tönen)


Alarm zur Verbreitung von Durchsagen
(auf- und abschwellender Heulton von 1 Minute Dauer)

Videotext d. Bayerischen Fernsehens

(3. Programm)

Videotext im Internet: Bildversion/Textversion

Rundfunk

Achten Sie auf Rundfunkdurchsagen von Radiosendern, die auch Verkehrsdurchsagen ausstrahlen. Die Ausstrahlung erfolgt im ILS Bereich Bayreuth/Kulmbach auf den nachstehenden Sendefrequenzen unter

Bayern 3 UKW 99,4 MHz • Antenne Bayern UKW 103,2 MHz • Radio Galaxy UKW 92,7 MHz • Radio Mainwelle UKW 93,3MHz und 104,3MHz • Radio Plassenburg UKW 101,6MHz

Internetseiten der Kreisverwaltungs-
behörden

Landkreis Bayreuth
Landkreis Kulmbach
Stadt Bayreuth

Lautsprecherdurchsagen

moderne Medien

Katwarn
Nina
Biwapp
Mowas

Bürgertelefone der Katastrophen-
schutzbehörden

Zur Sicherstellung des Informationsbedürfnisses der Bevölkerung bei entsprechenden Schadenslagen und großräumigen Gefährdungslagen wird bei Bedarf ein Bürgertelefon in der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde eingerichtet. Die Telefonnummer wird im Bedarfsfall über Rundfunk/Presse bekannt gemacht.

Menü