Mehr Überblick für mehr Sicherheit

Allgemein

Kostenfreie technische Unterstützung erhält die Integrierte Leitstelle Bayreuth/Kulmbach „49 54 – Systeme & Technik Oberfranken GmbH“ aus Kulmbach ( www.4954.de ). Per Kamerazugriff und mit modernster Technik können wir uns ab sofort einen besseren Überblick über das nord-östliche Oberfranken verschaffen.

Die ILS erhält einen Zugriff auf eine von 4954 am Asenturm/Ochsenkopf montierte Hochleistungskamera. Ausgestattet mit hochpräzisen Schwenk-, Neigebewegungen sowie 120fachen Zoom und 400m Nachsichtausleuchtung kann uns die Kamera nützliche Bilder und unterstützende Informationen liefern um bei eingehenden Meldungen die Lage vor Ort einzuschätzen. Gemeinsam mit 4954 haben wir dazu gezielt markante Fixpunkte und Ortschaften im System voreingestellt und können so schnell und einfach navigieren. Der einsehbare Bereich geht vom Schneeberg über Münchberg, Stadtsteinach, Kulmbach, bis Bayreuth/Bindlach (z.B. Warmensteinach/Autobahntalbrücke Lanzendorf/Autobahndreieck BT/KU/Kirchleuser Platte). Im Sommer kann sie sogar für die Detektion von Waldbränden genutzt werden und somit auch zum Schutz der Natur beitragen.

Die Kamera wurde mit Zustimmung des Zweckverbandes zur Förderung des Fremdenverkehrs und des Wintersports im Fichtelgebirge installiert. Dieser stellt zum Betrieb der Kamera kostenfrei eine Glasfaser-DSL-Verbindung und eine redundante Stromversorgung.

Blick durch die Kamera.
Kamera am Asenturm am Ochsenkopf.

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Menü